Sonntag, 22. Juni 2014

Popcorn im Lagerfeuer

Griaß Eich!

Gestern habe ich mit meinem Papa Lagerfeuer gemacht.  


Weil ich soooooooo gerne Popcorn mag hab ich gleich aus meinem Buch "Lagerfeuer Spezialwissen für Abenteurer" ein Rezept ausprobiert.

Lege Popcorn Maiskörner auf ein großes Stück
Alufolie und gib etwas Öl dazu. Schlage die Alufolie
nun zu einem Zelt zusammen. Binde dieses Zelt
an einem langen Ast fest und halte es dann in die
Flamme.
 




        
Das ist das fertige Popcorn.

Pfiat Eich
Markus.

Kommentare:

  1. Lieber Markus !
    Dein Popcorn hat super-gut geschmeckt und ich bin riesig stolz auf Dich !
    Bussi, Mama

    AntwortenLöschen
  2. Grias di Naturbuasch!!!
    Hab das Wochenende wirklich genossen !
    Das Popcorn hat super geschmeckt.
    Ich hoffe ich kann öfters was von dir lesen.
    Hab dich ganz viel lieb und bin megastolz auf dich.
    Bussi Papa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    super Idee, Popcorn vom Lagerfeuer!
    Danke für Dein Abenteurer-Rezept, wird beim nächsten Lagerfeuer ausprobiert!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Markus !
    Dein Blog gefällt mir, wann machst Du wieder Popcorn ?
    Bussi Oma

    AntwortenLöschen
  5. wiso war ich nicht eingeladen?
    gr.opa

    AntwortenLöschen
  6. Super, das habe ich auch noch nicht gewusst das das so funktioniert. Das muss ich mir wirklich merken. Viel Spaß in der Natur und bei Deinem Blog.
    Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  7. Grias di Natuabuasch !!!
    Sog amoi wann gibt's denn endlich wieda was von dir zu lesen HÄÄÄÄ????
    Bussi Papa ( der Selcher )

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus, auch bei uns gibt es immer selbstgemachtes Popcorn. Über dem Lagerfeuer gepoppt, schmeckt es einfach am besten, nicht wahr?! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen